Crush String Collective

Crush String Collective ist ein experimentelles Kollektiv von Streichmusikerinnen. Mit ihrer gemeinsam insgesamt 150-jährigen instrumentalen Erfahrung, der nicht-hierarchischen Struktur und ihrem homogenen Zusammenspiel bringen sie ihr Publikum ganz unvermittelt dazu, in den lebendigen und fragilen Klang ihrer Streichinstrumente einzutauchen. Das Ensemble hat den stringenten Rahmen der klassischen Musik aufgebrochen und spielt mit der Magie des Augenblicks. So erforschen sie die enorm vielfältigen Aspekte des Streicherklangs und kreieren eine Musik, die von großen, streichorchestralen Klängen bis hin zu minimalistischen, nahezu zerbrechlichen Momenten hölzerner Klänge und Reibungen reicht, wie sie beim Aufeinandertreffen von Saiten und Bogenhaaren entstehen.

Julia Morgan – Violine
Maria Jagd – Violine
Tove Bagge – Viola
Pauline Hogstrand – Viola
Nicole Hogstrand – Cello
Oda Dyrnes – Cello

https://linktr.ee/crushstringcollective


19:00
20:00
21:00
22:00
23:00
19:30
20:30
21:30
22:30
Freitag 07.10.22
19:00
20:00
21:00
22:00
23:00
19:30
20:30
21:30
22:30
Samstag 08.10.22



12:00
13:00
14:00
15:00
12:30
13:30
14:30
Sonntag 09.10.22
Kostenloser Eintritt - Einlass 11:30 Uhr



Bands

Uploaded image

Crush String Collective

Uploaded image

Julia Kadel Trio

Uploaded image

Evi Filippou

Uploaded image

Fuensanta Mendez

Uploaded image

Der Grüne Salon

Uploaded image

Karolina Strassmayer & Drori Mondlak – KLARO!

Uploaded image

Podiumsdiskussion